Sinnvoller und sinngerechter Umgang mit sozialen MedienZur Ausnutzung der Stärken und Minimierung der Schwächen

eric-parks-88968
Die neuen Medien bieten viele interessante Ansätze und Möglichkeiten, sind jedoch auch ein Risiko für konzentriertes Arbeiten und ethischen Umgang

Kurs aufs Handy schauen, Emails und Nachrichten checken, eine Definition nachschlagen oder kurz den Weg vom Flughafen auf Stau prüfen.

Die neuen Medien bieten uns wahnsinnige Möglichkeiten, insbesondere was Vernetzung, Digitalisierung und Coworking angeht.

Leider steht bis heute kein Fach „Medienkompetenz“ aus dem Pflichtstundenplan, sodass nur wenigen Ausgewählten oder Selbstinformierten kritische Hintergrundinformationen zugänglich sind.

Herausforderung

Die neuen Medien, insbesondere social media Auftritte, sind zweischneidige Schwerter.

Auf der einen Seite ist es damit durchaus möglich, neue Märke zu erschließen oder einen soliden Mehrwert zu generieren.

Auf der anderen Seite tendieren die neuen Medien dazu, uns so in den Bann zu reißen, dass wir uns manchmal minuten-, manchmal stundenlang in ihnen verlieren können.

  • Verantwortungsvoller Umgang

    Um die Motivation von Social Media zu erkennen, ist oft ein Blick hinter die Fassade notwendig. Wer ist der Dienst und wie profitiert er davon, dass er mir kostenlose Dienste anbietet? Was macht der Dienst mit meinen Daten, wenn ich sogar für meine Leistungen bezahle und wie kann ich aus diesen Informationen einen persönlichen Mehrwert erzielen?

Lösung

Ich mache mit dir einen Auflug hinter die Fassade und möchte dir anschaulich und ehrlich zeigen, welchen Nutzen du von einem Social Media Auftritt hast, und welche (nicht unbedingt monetären) Kosten dir entstehen.

So sollst du den Wert des Nutzens, den du aus Social Media ziehen kannst, selbst bestimmen können.

Ergebnisse

Die Erfahrung zeigt, dass im Gebiet der „Medienkompetenzen“ die breite Masse in Deutschland leider noch kein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht.

Nach meiner Schulung bist du zwar kein promovierter Uni-Abgänger, aber du hast zumindest ein solides Grundwissen, mit dem du für die nächsten Jahre sicher sein solltest. Und eine fundierte Basis, die nur erweitert, nicht aber neu angelegt werden muss.

Habe ich Dein Interesse geweckt? Unverbindlich meine Hilfe anfordern.